JoA

JoA - Jugendliche ohne Ausbildung

 

Für welche Schüler gilt dieses Angebot?

Für Jugendliche, die berufschulpflichtig sind. Das sind Schüler von der Förderschule oder der Mittelschule, die keine Ausbildungsstelle haben und auch nicht an einer Maßnahme der Agentur für Arbeit teilnehmen bzw. ein BVJ besuchen.

 

Wie lange dauert die JoA-Klasse?

Die Schüler müssen drei Jahre lang an einem Tag in der Woche in die Schule kommen. Ein Schultag umfasst in der Regel 9 Stunden.

Evtl. können die einzelnen Schultage eines Schuljahres zu einem 8-wöchigen Block zusammengefasst werden.

 

Welche Bereiche bieten wir an?

Der Unterricht teilt sich in allgemeinbildende Inhalte wie Sozialkunde, Mathematik und Deutsch und in fachtheoretische Grundlagen wie z. B. Sicherheitsmaßnahmen in der Arbeit.

 

Welche Ziele können mit der JoA-Klasse erreicht werden?

  • Erfüllen der 3-jährigen Berufsschulpflicht